Die gesamte Stützpunkt-Opti-A Trainingsgruppe trat am Wochenende vom 25./26. Mai 2019 am Wörthsee an. Zunächst war geduldiges Warten auf Wind angesagt. Am Samstag konnten nachmittags dann aber doch noch drei Wettfahrten bei schwächerem Wind durchgeführt werden. Leo Roth belegte dabei die Positionen 1-1-3; Nachdem am Sonntag wegen Flaute leider keine weitere Wettfahrt mehr durchgeführt werden konnte, war ihm der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen. Der ESC gratuliert!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen