Zum Saisonstart am 6. April 2019 hat Leo Roth die Opti-B-Wertung der Regatta „Silbernes Optisegel“ beim Deutschen Touring Yacht-Club in Tutzing am Starnberger See gewonnen. Neu eingerichtet zur Saison 2019 wurde ein Revier-Stützpunkttraining (Ammersee, Pilsensee, Wörthsee), das von Wolfgang Huber (SCIA) geleitet wird. Ziel ist es, die ambitionierten Optisegler im Revier zusammenzufassen und individuell weiter zu fördern. Begonnen hat die Gruppe bereits im Februar mit Theorieabenden. Am 30. März 2019 fand das erste Praxistraining am Wörthsee statt. Für Leo hat sich dies mit dem ersten Saisonsieg ausgezahlt – wir gratulieren!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen